Werkstudent bei K&P

Krammer und Partner, Karriere, Jobs, Stellenangebote, Studenten, Werkstudenten
Krammer & Partner bietet Dir die Möglich­keit, team­in­te­griert als Werk­stu­dent, in den Arbeits­be­rei­chen Service­desk, Soft­ware­ent­wick­lung, Soft­ware­qua­li­täts­si­che­rung, Marke­ting oder Doku­men­ta­tion zu arbei­ten. Du bekommst die Chance, Deine Stärken einzu­brin­gen und sich indi­vi­du­ell weiter­zu­ent­wi­ckeln.
Möglich wäre auch die Verbin­dung mit einer Bache­lor- oder Master­ar­beit.
Auch wenn keine Stelle offi­zi­ell ausge­schrie­ben ist, freuen wir uns über Deine Bewer­bung. Daraus entste­hen immer wieder Arbeits­ver­hält­nisse. Daher zögere nicht und setze Dich mit uns in Verbindung.

Du findest uns auch hier:

Facebook Logo

Panagiotis Kessanidis, Team, Softwareentwicklungs-Service, Software-Qualitätssicherung
Panagio­tis Kessanidis 
Werkstudent 

Arbei­ten neben dem Studium kann eine sehr anspruchs­volle Tätig­keit sein. Die Kolle­gen unter­stüt­zen mich und helfen mir, Prio­ri­tä­ten richtig zu setzen. Jeden Tag stelle ich mich neuen Heraus­for­de­run­gen und beschäf­tige mich mit etwas Beson­de­rem. Mein Aufga­ben­be­reich umfasst haupt­säch­lich die Prüfung von MyIKE. Am meisten Freude berei­tet mir das Finden von Sicher­heits­lü­cken in unseren Produk­ten und der Prozess der Fehler­be­he­bung.

Elham Miri, Team, Softwareentwicklungs-Service, Software-Qualitaetssicherung
Elham Miri 
Werkstudentin 

Ich arbeite bei Krammer & Partner als Werk­stu­den­tin im Team Soft­ware­qua­li­täts­si­che­rung. Haupt­säch­lich bin ich dafür verant­wort­lich, die Anwen­dun­gen zu über­prü­fen und sicher­zu­stel­len, dass sie fehler­frei funk­tio­nie­ren. Mit anderen Worten, meine Arbeit umfasst die Umset­zung der Soft­ware­tests, Erstel­lung von Test­de­sign, etc.

Krammer und Partner, Helena Brunnlechner, Studentin, Praxissemester
Helena Brunnlechner 
Studen­tin, Praxissemester 

Inner­halb meines Prak­ti­kums im Bereich Recrui­t­ing durfte ich viel­sei­tige Aufga­ben über­neh­men, wie z.B. die Recher­che für unter­schied­li­che, rele­vante Themen, die Entwick­lung von eigenen Ideen und ich konnte Einbli­cke ins Bewer­ber­ma­nage­ment erlan­gen. Mein High­light war die Erstel­lung einer Recrui­t­ing Umfrage, deren Auswer­tung und die anschlie­ßende eigen­stän­dige Verar­bei­tung der Ergeb­nisse.