Qualitätsmanagement

DIN-ISO 9001:2015

Quali­tät ist für uns weit mehr als nur ein Prüf­sie­gel. Wir sind seit dem Jahr 2000 DIN ISO 9001 zerti­fi­ziert. Ohne ein funk­tio­nie­ren­des Quali­täts­ma­nage­ment ist aus unserer Sicht ein Unter­neh­men nicht mehr lenkbar. Mehr denn je spielen in der heuti­gen Wirt­schafts­ent­wick­lung Inno­va­tion, Quali­tät bei Produk­ten und Prozes­sen in der Unter­neh­mens­len­kung eine zentrale Rolle. Unser Quali­täts­si­che­rungs­sys­tem ist bestimmt durch die Unter­neh­mens­ziele und durch die für das Unter­neh­men spezi­fisch erbrach­ten Leis­tun­gen. Es erfüllt die Forde­run­gen der natio­na­len Norm DIN EN ISO 9001.
Das Quali­täts­si­che­rungs­sys­tem und seine perma­nente Weiter­ent­wick­lung werden von der Geschäfts­füh­rung der Krammer & Partner GmbH in vollem Umfang unter­stützt. Quali­täts­si­chernde Maßnah­men beglei­ten alle Schritte bei der Erbrin­gung unserer Leis­tun­gen.

Qualitätsmanagement, Zertifikat DIN ISO 9001:2015
Prüfung der Kundenzufriedenheit

Im Rahmen des QM-Manage­ment­sys­tems erfolgt eine jähr­li­che Messung der Kunden­zu­frie­den­heit an über 22 Mess­punk­ten.

  • Service der Hotline
  • Leis­tungs­fä­hig­keit der Soft­ware
  • Ergo­no­mie der Soft­ware
  • Admi­nis­tra­tive Vorgänge

In diesen Berei­chen bewer­ten uns unsere Kunden jähr­lich. In einer Skala von 1–5 (1=sehr gut, 5=mangelhaft) geben uns unsere Kunden durch­schnitt­lich gute Noten. Die nach­fol­gende Grafik zeigt den Bewer­tungs­ver­lauf von 2002–2019.

Krammer & Partner, Qualitätsmanagement, Kundenbefragung, Werte
Software-Qualitätssicherung

Das Testen ist für die Soft­ware­qua­li­tät ein bedeu­ten­der Abschnitt bei der Entwick­lung von Soft­ware. Dabei wird die Quali­tät der erstell­ten oder geän­der­ten, weiter­ent­wi­ckel­ten Soft­ware mit unter­schied­li­chen Verfah­ren, Vorge­hens­mo­del­len, Testar­ten, Test­stu­fen usw. vor der Über­gabe zur tatsäch­li­chen Nutzung über­prüft.

Krammer & Partner, Team, Software-Qualitätssicherung

In unserem Unter­neh­men ist ein Team von 6 Mitar­bei­tern ständig tätig, an der Prüfung von Soft­ware­mo­du­len zu arbei­ten. Wir arbei­ten mit einer inte­grier­ten Test-Manage­ment­um­ge­bung, mit der verschie­dene Test­for­mate (Black­box, White­box, Regres­si­ons- und Release­tests) durch­ge­führt werden. Zusätz­lich wird mit Test­au­to­ma­ti­sie­rung gear­bei­tet.

Stand und Ergeb­nisse der Tests werden in wöchent­li­chen Kanban-Standup-Meetings bespro­chen. Kanban ist eine agile Methode für evolu­tio­nä­res Change-Manage­ment.